Fussball

Wehen Wiesbaden vs. Preußen Münster live: Heute im TV, LIVESTREAM und LIVETICKER

Von SPOX
Der SV Wehen Wiesbaden stellt die treffsicherste Offensiv-Reihe der 3. Liga (51 Saison-Tore).
© getty

Ein Drittliga-Duell des 29. Spieltag wurde bereits gespielt. Heute stehen sechs weitere Begegnungen in der 3. Liga auf dem Spielplan. Unter anderem trifft Wehen Wiesbaden auf Preußen Münster. Wir zeigen euch, wo und wann diese Partie live übertragen wird. SPOX liefert euch unter anderem auch die möglichen Start-Aufstellungen.

Das anstehende Heimspiel ist aus Sicht von Wehen Wiesbaden äußerst wichtig, da es für die Wiesbadener immer noch um den Aufstieg geht. Ein Sieg würde die Hoffnungen eines direkten Aufstiegs weiter vergrößern.

Ganz anders stellt sich die Ausgangslage für Preußen Münster dar. Der Tabellenelfte kann sich in dieser Saison keine Aufstiegschancen mehr ausrechnen. Aber auch die gefährliche Abstiegszone ist bei Preußen Münster kein Thema.

Wehen Wiesbaden vs. Preußen Münster live: Live-Übertragungen und LIVETICKER

Selbstverständlich wird das Drittliga-Duell zwischen Wehen Wiesbaden und Preußen Münster im TV übertragen. Die Live-Übertragung läuft allerdings nicht im Free-TV, sondern im Pay-TV bei MagentaSport. MagentaSport ist ein Pay-TV-Sender des Telekom-Konzerns, der in dieser Saison für die Ausstrahlung aller Live-Spiele der 3. Liga zuständig ist.

Eine Viertelstunde vor Anpfiff melden sich Kommentator Sönke Sievers und Moderator Cedric Pick mit ersten Einschätzungen und Vorberichten zum Spiel.

Die Live-Übertragung der Partie beginnt um 14 Uhr und wird sowohl im TV als auch im Livestream bei MagentaSport ausgestrahlt. Telekom-Kunden können das MagentaSport-Paket für 9,95€/Monat buchen.

Natürlich sind die Übertragungen im TV und im Livestream nicht alternativlos. Das Duell zwischen SV Wehen Wiesbaden und Preußen Münster kann auch via SPOX-Liveticker verfolgt werden.

Wehen Wiesbaden gegen Preußen Münster: Anpfiff, Schiedsrichter

Anpfiff der Partie Wehen Wiesbaden - Preußen Münster ist heute Nachmittag um 14 Uhr. Die Partie findet in der BRITA-Arena von Wiesbaden statt, die ein Fassungsvermögen von 13.144 Zuschauerplätzen hat.

Auch die Schiedsrichter für das anstehende Heimspiel von Wehen Wiesbaden stehen bereits fest. Der DFB hat folgendes Schiedsrichter-Gespann für die Leitung der Begegnung bestimmt:

  • Schiedsrichter: Patrick Alt
  • Assistenten: Niklas Dardenne, Lars Erbst

Wehen Wiesbaden - Preußen Münster: Voraussichtliche Aufstellungen

Wiesbaden-Coach Rehm muss für das anstehende Heimspiel auf Alf Mintzel (Rotsperre) und Patrick Schönfeld (verletzt) verzichten. Auf der Gegenseite bei Preußen Münster fehlt lediglich der gelb-gesperrte Rodrigues Pires (10. Gelbe Karte).

  • Wehen Wiesbaden - Vorauss. Aufstellung: Kolke - Kuhn, Mockenhaupt, Dams, Dittgen - Gül, Mrowca - Shipnoski, Schwadorf - Schäffler, Kyereh
  • Preußen Münster - Vorauss. Aufstellung: Schulze Niehues - Schweers, Kittner, Scherder - Menig, Braun, Klingenburg, Heidemann - Kobylanski - P. Hoffmann, Akono

Wehen Wiesbaden vs. SC Preußen Münster - Direkte Duelle

  • Vergangene direkte Vergleiche zwischen Wehen Wiesbaden und Preußen Münster (letzte 5 Vergleiche):
DatumHeimGastErgebnis
28.09.18Preußen MünsterWehen Wiesbaden3:0
07.04.18Preußen MünsterWehen Wiesbaden1:0
29.10.17Wehen WiesbadenPreußen Münster6:2
02.04.17Wehen WiesbadenPreußen Münster1:0
15.10.16Preußen MünsterWehen Wiesbaden2:2

3. Liga: Tabellensituation vor den Samstagsspielen

  • Aktuelle Tabellensituation in der 3. Liga:
PlatzTeamSpieleToreTordifferenzPunkte
1.VfL Osnabrück2839:201955
2.Karlsruher SC2844:291551
3.Hallescher FC2833:24948
4.SV Wehen Wiesbaden2851:391246
5.1860 München2840:31940
6.FC Hansa Rostock2834:37-340
7.KFC Uerdingen 052933:43-1040
8.SV Meppen2839:36339
9.SpVgg Unterhaching2745:311438
10.Würzburger Kickers2840:33738
11.SC Preußen 06 Münster2834:34038
12.1. FC Kaiserslautern2833:36-338
13.Sportfreunde Lotte2827:29-236
14.SC Fortuna Köln2929:46-1735
15.FSV Zwickau2831:32-133
16.Sonnenhof Großaspach2824:29-530
17.Energie Cottbus2735:43-830
18.Eintracht Braunschweig2832:45-1329
19.FC Carl Zeiss Jena2830:46-1626
20.Aalen2835:45-1024
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung