Fussball

TSV 1860 München - SpVgg Unterhaching heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Efkan Bekiroglu im Spiel gegen Hansa Rostock.
© getty

Der TSV 1860 München empfängt am 28. Spieltag der 3. Liga die SpVgg Unterhaching. In diesem Artikel erfahrt ihr alle wichtigen Infos zur Partie und wo ihr das Spiel am heutigen Dienstag live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

1860 München und Unterhaching liegen in der Tabelle nur einen Punkt auseinander. Die Löwen befinden sich auf Rang neun, die Spielvereinigung steht mit einem Spiel weniger auf dem sechsten Platz.

TSV 1860 München - SpVgg Unterhaching: Wo und wann findet das Derby statt?

Die Begegnung zwischen dem TSV 1860 München und der SpVgg Unterhaching beginnt am heutigen Dienstagabend um 19 Uhr. Austragungsort des Derbys ist das Grünwalder Stadion, in das rund 21.000 Zuschauer Platz finden.

1860 München gegen Unterhaching heute live im TV und Livestream

Das Derby zwischen dem TSV 1860 München und der SpVgg Unterhaching könnt ihr nicht im Free-TV anschauen. Stattdessen zeigt Telekom-Streamingdienst Magenta Sport das Duell live. Die Übertragung beginnt 15 Minuten vor Anpfiff um 18.45 Uhr und wird von folgendem Personal begleitet:

  • Kommentator: Franz Büchner
  • Moderator: Alexander Klich

Hier gibt es alle Informationen zum Abonnement von Magenta.

TSV 1860 München vs. SpVgg Unterhaching heute im LIVE-TICKER

Falls ihr kein Telekom-Kunde seid und keinen Zugang bei Magenta Sport habt, könnt ihr die Partie zwischen 1860 München und Unterhaching im ausführlichen Live-Ticker von SPOX verfolgen.

SPOX bietet zu allen Matches der 3. Liga, 2. Liga und Bundesliga einen Liveticker an. Außerdem haben wir ausgewählte Partien der Premier League, Primera Division, Serie A und Ligue 1 im Angebot - und auch die Champions League und Europa League könnt ihr bei uns im Live-Ticker verfolgen. Hier gibt's das gesamte Angebot.

Löwen gegen Unterhaching: Die Aufstellungen

Während 1860 München nach dem 1:0-Sieg in Wiesbaden mit der gleichen Startelf ins Rennen geht, stellt Unterhaching vier Mal um. Unter anderem muss Kapitän Dominik Stahl aufgrund eines Zehenbruchs passen.

1860 München: Hiller - Paul, Weber. Lorenz, Steinhart - Lex, Wein, Bekiroglu, Karger - Mölders, Owusu

Unterhaching: Königshofer - Schwabl, Endres, Greger, Winkler - Hufnagel, Dombrowka, Bigalke, Kiomourtzoglou - Schimmer, Hain

1860 München - SpVgg Unterhaching: Die vergangenen Duelle

Das Hinspiel in Haching endete 1:1. Nachdem Adriano Grimaldi die Löwen in der 55. Minute in Führung gebracht hatte, glich Stefan Schimmer in der 90. Minute aus.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
3. Liga26.09.2018SpVgg Unterhaching1860 München1:1 (0:0)
2. Bundesliga06.05.20071860 MünchenSpVgg Unterhaching1:0 (1:0)
2. Bundesliga03.12.2006SpVgg Unterhaching1860 München5:1 (1:0)

3. Liga: Die Tabelle vor dem 28. Spieltag

Die Teams zwischen Platz 12 und fünf trennen lediglich zwei Punkte. Die SpVgg Unterhaching hat allerdings ein Spiel weniger. Das ist die Tabelle der 3. Liga vor dem 28. Spieltag:

1.VfL Osnabrück2739:201954
2.Karlsruher SC2744:261851
3.Hallescher FC2731:211048
4.SV Wehen Wiesbaden2748:371143
5.KFC Uerdingen 052732:40-839
6.SpVgg Unterhaching2645:301538
7.SV Meppen2738:35338
8.SC Preußen 06 Münster2734:33138
9.1860 München2739:31837
10.Würzburger Kickers2739:32737
11.1. FC Kaiserslautern2733:36-337
12.FC Hansa Rostock2733:37-437
13.Sportfreunde Lotte2726:28-235
14.SC Fortuna Köln2728:45-1733
15.FSV Zwickau2729:32-330
16.Sonnenhof Großaspach2722:26-430
17.Eintracht Braunschweig2732:45-1328
18.Energie Cottbus2632:41-927
19.FC Carl Zeiss Jena2729:45-1625
20.Aalen2732:45-1321
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung