Fussball

Sportfreunde Lotte vs. Eintracht Braunschweig heute live: Übertragung, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Eintracht Braunschweig kämpft gegen das Abrutschen in die Regionalliga.
© getty

Während der Länderspielpause herrscht in der 3. Liga Betrieb und Lotte und Braunschweig stehen sich gegenüber. Alle Informationen zum Spiel sowie zur Übertragung gibt es hier.

Für beide Mannschaften geht es um den Klassenerhalt, weshalb das direkte Duell eine enorme Bedeutung hat. Mit einem Sieg könnte Braunschweig nämlich auf nur einen Zähler an die Sportfreunde Lotte heranrücken.

Sportfreunde Lotte vs. Eintracht Braunschweig: Termin, Anstoßzeit

Die Partie zwischen Lotte und Braunschweig ist für den heutigen Sonntag terminiert. Anstoß ist im Frimo-Stadion von Lotte um 14 Uhr.

Lotte gegen Braunschweig: TV-Übertragung, Livestream

Im Free-TV gibt es keine Möglichkeit die Begegnung zu verfolgen. Telekom hat sich nämlich die Rechte für die Übertragungen der 3. Liga gesichert. Die dritten Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bieten zu einigen ausgewählten Spielen einen Livestream an. Braunschweigs Auswärtsspiel am 30. Spieltag ist aber nicht darunter.

Mit folgendem Personal begleitet der Streaming-Dienst Magenta die Partie:

  • Moderator: Gari Paubandt
  • Kommentator: Markus Höhner

Hier gibt es alle Informationen zum Abonnement von Magenta.

Liveticker zu Lotte gegen Braunschweig

Neben dem Livestream-Angebot von der Telekom kann die Begegnung auch auf SPOX verfolgt werden. Wir haben für Euch alle Spiele der 3. Liga im Liveticker. Auch Lotte gegen Braunschweig tickern wir für Euch.

Sportfreunde Lotte gegen Eintracht Braunschweig: Das Hinspiel

Erst einmal trafen beide Klubs aufeinander. Das Hinspiel in dieser Saison endete unentschieden. Im Oktober vergangenen Jahres verspielte die Eintracht einen 2:0-Vorsprung. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte Lottes Innenverteidiger Matthias Rahn den 2:2-Ausgleich.

DatumWettbewerbHeimAuswärtsErgebnis
06.10.20193. LigaBraunschweigLotte2:2

Die Tabelle der 3. Liga vor dem 30. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück2942:212158
2.Karlsruher SC2946:291754
3.SV Wehen Wiesbaden2953:391449
4.Hallescher FC2934:25949
5.Würzburger Kickers2942:34841
6.1. FC Kaiserslautern2935:36-141
7.FC Hansa Rostock2935:38-341
8.SpVgg Unterhaching2945:311440
9.1860 München2941:33840
10.KFC Uerdingen 052933:43-1040
11.SV Meppen2939:39039
12.SC Preußen 06 Münster2934:36-238
13.Sportfreunde Lotte2927:31-436
14.SC Fortuna Köln2929:46-1735
15.FSV Zwickau2932:33-134
16.Eintracht Braunschweig2935:45-1032
17.Sonnenhof Großaspach2924:29-531
18.Energie Cottbus2935:45-1031
19.FC Carl Zeiss Jena2931:49-1826
20.Aalen2936:46-1025
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung