Fussball

Uerdingen: Neuer Trainer weder Stefan Effenberg noch Felix Magath

SID
Stefan Effenberg wird wohl nicht neuer Trainer von Uerdingen.
© getty

KFC Uerdingen will in der kommenden Woche seinen neuen Trainer präsentieren - Stefan Effenberg wird es nicht sein.

Die Verpflichtung des zuletzt in Krefeld auf der Tribüne gesichteten Ex-Nationalspielers schloss Präsident Michail Ponomarew ebenso aus wie ein Engagement von Felix Magath.

Nach der Entlassung von Stefan Krämer am vergangenen Wochenende wird der Drittliga-Vierte interimsweise von Stefan Reisinger betreut. Der frühere Profi soll dem Verein laut Ponomarew auch unter dem neuen Cheftrainer erhalten bleiben.

Wer den Zuschlag bekommt, ist offen. "Namen nennen wir natürlich nicht, aber so viel kann ich verraten: Es ist nicht Pep Guardiola oder Paolo Maldini", sagte der Präsident augenzwinkernd.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung