Fussball

Hansa Rostock gegen Energie Cottbus heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Cottbus wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg.
© getty

Am 20. Spieltag der 3. Liga empfängt Hansa Rostock heute Energie aus Cottbus. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt. Außerdem gibt es alle Informationen zum LIVE-TICKER.

Nach fünf Spielen ohne Sieg musste Hansa Rostock im Rennen um den Aufstieg zuletzt abreißen lassen. Zehn Punkte sind es mittlerweile auf Uerdingen, das auf dem dritten Platz nicht. Nicht viel besser sieht es bei den Cottbusern aus. Die Energie - ebenfalls seit fünf Spieltagen sieglos - liegt vor dem Spieltag auf Platz 15.

Hansa Rostock vs. Energie Cottbus heute live im TV und Livestream sehen

Die heutige Partie zwischen Rostock und Cottbus findet um 14 Uhr im 29.000 Menschen fassenden Ostseestadion in Rostock statt.

Alle Spiele der 3. Liga werden wie gewohnt bei Telekom-Sport übertragen. Das Spiel könnt ihr also entweder auf eurem Telekom-TV oder im Livestream verfolgen.

  • Kommentar: Edgar Mielke
  • Moderation: Arne Malsch

Zudem wird das Spiel als eines von fünf Spielen an diesem Spieltag im Free-TV übertragen. So wird das Spiel sowohl beim NDR als auch bei RBB gezeigt.

Hansa gegen Energie: Die Aufstellungen

  • Hansa: Gelios - Wannenwetsch, Hüsing, Riedel, Bülow - Breier, Pepic, Scherff, Biankardi, Soukou - Königs
  • Energie: Spahic - Weidlich, Stein, Matuwila, Schlüter - Schneider, Bender, Geisler - Mamba, Rangelov, Viteritti

Rostock gegen Cottbus: 3. Liga im Live-Ticker verfolgen

Wer das Spiel dennoch nicht am TV oder per Stream verfolgen kann, ist beim LIVETICKER von SPOX gut aufgehoben. Hier verpasst ihr wie immer kein Highlight des Spiels.

Hansa Rostock vs. Energie Cottbus: Die letzten Duelle

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
3. Liga29.07.2018Energie CottbusHansa Rostock3:0
3. Liga27.02.2016Energie CottbusHansa Rostock0:1
3. Liga11.09.2015Hansa RostockEnergie Cottbus1:1

Hansa Rostock vs. Energie Cottbus: Vorschau

Energie Cottbus muss aufpassen, dass es nicht in den Abstiegskampf gerät. Umso wichtiger ist ein Sieg gegen das ebenfalls schwächelnde Hansa Rostock.

Rostock hingegen braucht kurz vor der Winterpause einen Sieg, um den Abstand zu den oberen Plätzen nicht zu groß werden zu lassen.

3. Liga: Tabelle vor dem 20. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Karlsruher SC1933:191438
2.VfL Osnabrück1928:141438
3.KFC Uerdingen 051926:19737
4.Hallescher FC1923:19433
5.SpVgg Unterhaching1938:201832
6.SC Preußen 06 Münster1928:27129
7.SV Wehen Wiesbaden1935:27827
8.FC Hansa Rostock1927:28-127
9.FSV Zwickau1925:21425
10.1. FC Kaiserslautern1922:28-625
11.Würzburger Kickers1927:23424
12.1860 München1928:22623
13.Sportfreunde Lotte1920:23-323
14.Sonnenhof Großaspach1916:20-420
15.Energie Cottbus1923:31-820
16.FC Carl Zeiss Jena1927:37-1020
17.SC Fortuna Köln1918:35-1720
18.SV Meppen1924:30-619
19.Aalen1923:30-717
20.Eintracht Braunschweig1920:38-1813
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung