Fussball

3. Liga: Nachholspiel zwischen Energie Cottbus - Hallescher FC heute live im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Energie Cottbus
© getty

Am heutigen Mittwoch empfängt Energie Cottbus den Halleschen FC zum Nachholspiel in der 3. Liga. Bei SPOX erfahrt ihr, wie ihr die Begegnung im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen könnt.

Eigentlich hätte das Ligaspiel zwischen Energie Cottbus und dem Halleschen FC bereits am 9. Spieltag (26.09.) stattfinden sollen, jedoch entschied der DFB in Absprache mit der brandenburgischen Polizei, dass das Spiel aus Sicherheitsgründen verlegt wird. "Das Spiel zum Ausgangstermin am Mittwoch, 26. September, um 19:00 Uhr abzusichern war den beteiligten Sicherheitsbehörden den Angaben nach nicht möglich und somit musste die Partie zwangsläufig verlegt werden", hieß es auf der Website der Cottbusser.

Wo und wann spielen Energie Cottbus und der Hallesche FC?

Das Spiel zwischen Energie Cottbus und dem Halleschen FC findet am 10. Oktober um 19 Uhr statt. Austragungsort ist das Stadion der Freundschaft in Cottbus.

Energeie Cottbus gegen Halleschen FC im TV, Livestream, Liveticker

Die Partie zwischen Energie Cottbus und dem Halleschen FC gehört nicht zur Auswahl der Drittliga-Spiele, die in dieser Saison im Free-TV gezeigt werden.

Die einzige Möglichkeit, das Spiel heute live zu verfolgen, ist Telekom Sport. Das Streamingportal der deutschen Telekom hat sich die Live-Übertragungsrechte aller Spiele der 3. Liga für diese Saison gesichert und zeigt somit auch die Partie zwischen Cottbus und Halle. Telekom Sport kostet 9,95 Euro im Monat.

Wer das Spiel nicht live sehen kann, bleibt bei SPOX dennoch auf dem Laufenden. Hier gehts zum Liveticker.

Cottbus gegen Halle: Die Tabellensituation

Elf Spiele sind für die meisten Klubs in der 3. Liga bereits gespielt. Energie Cottbus liegt mit zehn gespielten Partien und zwölf Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. Ein Sieg gegen den Halleschen FC würde die Lausitzer auf Rang 8 hieven. Halle hat noch ein Spiel weniger auf dem Kerbholz (9) und steht trotzdem vor den Cottbusern auf Platz 12. Mit zwei Siegen aus den Nachholspielen könnten die Sachsen bis auf den 5. Platz vorpreschen.

Die Tabelle der 3. Liga mit Cottbus und Halle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück1114:5922
2.KFC Uerdingen 051115:12322
3.SC Preußen 06 Münster1120:14619
4.Karlsruher SC1113:8519
5.SpVgg Unterhaching1118:12618
5.Würzburger Kickers1118:12618
7.SV Wehen Wiesbaden1118:18016
8.1. FC Kaiserslautern1116:16014
9.SC Fortuna Köln1113:14-114
10.FC Hansa Rostock1013:18-514
11.1860 München1118:13513
12.Hallescher FC910:9113
13.FSV Zwickau1113:14-112
14.Energie Cottbus1011:14-312
15.Sportfreunde Lotte1112:16-412
16.SV Meppen1114:19-512
17.FC Carl Zeiss Jena1112:19-712
18.Sonnenhof Großaspach117:8-111
19.Aalen1114:18-411
20.Eintracht Braunschweig1113:23-108
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung