Fussball

SV Meppen - Eintracht Braunschweig heute live sehen: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Eintracht Braunschweig kam am vergangenen Spieltag mit 1:4 gegen Kaiserslautern unter die Räder.
© getty

Am 10. Spieltag der 3. Liga empfängt heute Schlusslicht SV Meppen den Tabellenvorletzten Eintracht Braunschweig zum Kellerduell. Wo das Spiel im TV oder online zu sehen ist, erfahrt ihr hier.

Ein Punkt trennt die beiden Sorgenkinder der 3. Liga. Braunschweig (7 Punkte) und Meppen (6 Punkte) sind früh in der Saison auf drei Zähler angewiesen.

SV Meppen - Eintracht Braunschweig: Datum, Anstoß, Stadion, Schiedsrichter

Der SV Meppen empfängt Eintracht Braunschweig am heutigen Samstag um 14 Uhr in der Hänsch-Arena. Schiedsrichter der Partie ist Sören Storks.

SV Meppen - Eintracht Braunschweig heute live: TV, Livestream, Liveticker

Der Pay-TV-Sender Telekom Sport zeigt alle Spiele der 3. Liga. Die Partie zwischen Meppen und Braunschweig sind für Telekom-Sport-Kunden im TV oder im Livestream zu sehen. Im Free-TV wird das Spiel hingegen nicht gezeigt.

SPOX bietet zum Duell zwischen Meppen und Braunschweig wie zu allen Spielen der 3. Liga einen Liveticker an.

Eintracht Braunschweig: Druck auf Trainer Henrik Pedersen wächst

Gerade für Zweitliga-Absteiger Braunschweig lief der Saisonstart enttäuschend. Trainer Henrik Pedersen weiß um den Druck, der auf ihm und seiner Mannschaft lastet. Dennoch will er sich auf die Partie mit dem Tabellenletzten aus Meppen konzentrieren: "Ich kümmere mich nicht darum, sondern um das Spiel am Samstag und um meine Mannschaft."

Dass sein Trainerstuhl nach nur einem Sieg aus den ersten neun Ligaspielen wackelt, spürt Pedersen nicht: "Ich habe das Gefühl, einhundert Prozent Rückendeckung zu haben."

3. Liga: Die Tabelle vor dem 10. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück912:5718
2.Würzburger Kickers917:11616
3.SpVgg Unterhaching916:10616
4.Karlsruher SC911:7416
5.KFC Uerdingen 05911:10116
6.SC Preußen 06 Münster916:13315
7.Hallescher FC810:7313
8.SV Wehen Wiesbaden916:15113
9.1860 München917:11612
10.FSV Zwickau910:9112
11.1. FC Kaiserslautern914:13111
12.SC Fortuna Köln911:12-111
13.Sportfreunde Lotte99:12-311
14.FC Hansa Rostock912:18-611
15.FC Carl Zeiss Jena911:17-611
16.Sonnenhof Großaspach96:7-19
17.Energie Cottbus89:11-29
18.Aalen911:15-48
19.Eintracht Braunschweig99:17-87
20.SV Meppen99:17-86
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung