Fussball

Eintracht Braunschweig - 1. FC Kaiserslautern heute im Livestream: 3. Liga live sehen

Von SPOX
Kaiserslautern ist genau wie Braunschweig schlecht in die Saison gestartet.
© getty

Am neunten Spieltag der dritten Liga treffen die beiden Traditionsteams Eintracht Braunschweig und der 1. FC Kaiserslautern aufeinander. Hier gibt es alle Informationen zur Partie und ihrer Übertragung im Livestream.

Neben dem Spiel in Braunschweig stehen am Dienstag noch vier weitere Partien auf dem Programm. Anstoß auf allen Plätzen ist um 19 Uhr.

Braunschweig gegen Kaiserslautern heute im Livestream: 3. Liga live sehen

Das Spiel zwischen Braunschweig und Kaiserslautern wird nicht im Free-TV gezeigt. Live schauen könnt Ihr die Partie lediglich über Telekom Sport. Dieser Service ist für alle Telekom-Kunden kostenlos - alle anderen bezahlen 9,95 Euro im Monat.

Solltet ihr kein Abonnement besitzen, bleibt Euch wie immer die Möglichkeit, das Spiel im SPOX-Liveticker zu verfolgen.

Braunschweig - Kaiserslautern: Die Aufstellungen

  • Braunschweig: Engelhardt - Sauerland, Amundsen, Valsvik, Fürstner - Hofmann, Fejzullahu, Putaro, Burmeister - Bulut, Kijewski
  • Kaiserslautern: Hesl - Sternberg, Kraus, Löhmannsröben, Fechner - Thiele, Bergmann, Schad, Zuck - Kühlwetter, Gottwalt

Braunschweig - Kaiserslautern: Die Tabellensituation

Beide Teams sind trotz hoher Ambitionen vergleichsweise schlecht in die Saison gestartet. Während Kaiserslautern zuletzte immerhin vier Spiele in Folge Unentschieden spielte und auf Rang 17 liegt, steht die Eintracht sogar noch zwei Plätze dahinter.

Immerhin: Bis zum dritten Tabellenplatz trennen beide Teams "nur" sieben bzw. acht Punkte, was angesichts der frühen Saisonphase alles andere als dramatisch ist.

Braunschweig vs. Kaiserslautern: Ausfälle auf beiden Seiten

Sowohl die Eintracht als auch Lautern müssen heute auf wichtige Spieler verzichten. Während sich bei den roten Teufeln Lukas Spalvis mit einem Knorpelschaden im rechten Knie längerfristig ausfallen wird, gibt es bei Braunschweig immerhin wieder Hoffnung. Freddy Tingager wird zwar heute noch nicht wieder auflaufen können, am Wochenende in Meppen dürfte es aber wohl soweit sein.

Braunschweig und Kaiserslautern: Die letzten drei Spiele

SpieltagHeimGastErgebnis
6SpVgg UnterhachingEintracht Braunschweig3:0
7Eintracht BraunschweigCarl Zeiss Jena2:0

8

Würzburger KickersEintracht Braunschweig1:1
SpieltagHeimGastErgebnis
6FSV Zwickau1. FC Kaiserslautern1:1
71. FC KaiserslauternFortuna Köln3:3
8Carl Zeiss Jena1. FC Kaiserslautern3:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung