Fussball

3. Liga heute live: KSC (Karlsruher SC) gegen Carl Zeiss Jena im Livestream sehen

Von SPOX
Am vierten Spieltag trifft der KSC auf Carl Zeiss Jena.
© getty

Am Freitag stehen sich in der 3. Liga der Karlsruher SC und Carl Zeiss Jena gegenüber. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Match im Livestream sehen könnt und wo ihr die das Spiel im Liveticker verfolgen könnt.

Der KSC gewann am vergangenen Spieltag gegen Fortuna Köln mit 1:0. Carl Zeiss Jena verlor daheim 0:3 gegen den Hallescher SC.

Karlsruher SC gegen Carl Zeiss Jena heute live: 3. Liga im Livestream sehen

Das Spiel wird nicht im Free-TV übertragen. Jedoch können Fans das Spiel über Telekom Sport im Livestream sehen. Hier geht es zum Livestream.

Für Telekom-Kunden ist Telekom Sport kostenlos. Für Fans, die keine Kunden sind, kostet das Jahres-Abo 9,95 Euro monatlich.

Mit dem Service können alle Spiele der 3. Liga sowie Topspiele der Frauen-Bundesliga live und in HD verfolgt werden. Nach Spielende können auch die Highlights der Partien abgerufen werden.

KSC gegen Carl Zeiss Jena im Liveticker

Auch hier bietet SPOX wieder einen Liveticker zur Partie Karlsruher SC gegen Carl Zeiss Jena. Für die Drittliga-Spiele am Samstag gibt es sogar eine Konferenz im Liveticker.

KSC holt ersten Dreier der Drittliga-Saison

Nach zwei Remis gewannen die Badener ihr Auswärtsspiel gegen Fortuna Köln mit 1:0. Torschütze war Florent Muslija, der in der 76. Minute den Ball ins lange Eck der Kölner schoss.

"Der Sieg gegen Köln tat uns allen sehr gut", sagte Mittelfeldspieler Marc Lorenz, "den Schwung wollen wir am Freitag jetzt mitnehmen ins Heimspiel."

Carl Zeiss Jena: Mark Zimmermann erwartet eine klare Reaktion

Nach der desolaten 0:3 Niederlage gegen den Hallescher SC will der FCC wieder zurück in die Erfolgsspur. Dabei stimmte Trainer Mark Zimmermann gerade die zweite Halbzeit positiv. "Da waren wir etwas disziplinierter - das wollen und müssen wir nun über 90 Minuten zeigen", sagte der 44-Jährige.

Für die Partie gegen den KSC sind auch etliche Stammkräfte angeschlagen. Neu hinzugekommen ist Mittelfeldmann Firat Sucsuz, der in der letzten Partie mit Problemen in der Leiste ausgewechselt wurde. "Bei ihm sieht es schlecht aus, er wird ausfallen", sagte Zimmermann.

3. Liga heute live: Der vierte Spieltag im Überblick

Am heutigen Freitag findet eine Partie statt. Primetime ist am Samstag um 14 Uhr, dann finden insgesamt sechs Spiele statt.

DatumPaarung
10.08.2018, 19 UhrKarlsruher SC - Carl Zeiss Jena
11.08.2018, 14 UhrHalle - 1 FC Kaiserslautern
11.08.2018, 14 UhrGroßaspach - Osnabrück
11.08.2018, 14 UhrSV Meppen - VfR Aalen
11.08.2018, 14 UhrSpVgg Unterhaching - Hansa Rostock
11.08.2018, 14 UhrWehen Wiesbaden - Eintracht Braunschweig
11.08.2018, 14 UhrFSV Zwickau - Fortuna Köln
12.08.2018, 13 UhrTSV 1860 München - Uerdingen
12.08.2018, 14 UhrWürzburger Kickers - Energie Cottbus
13.08.2018, 19 UhrPreußen Münster - Sportfreunde Lotte
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung