Hansa Rostock gegen Würzburger Kickers heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Samstag, 25.08.2018 | 07:44 Uhr
Hansa Rostock empfängt am 5. Spieltag der 3. Liga die Würzburger Kickers.
© getty

Am heutigen Samstag treffen Hansa Rostock und die Würzburger Kickers aufeinander. Anpfiff ist um 14.00 Uhr im Ostseestadion. (Liveticker ab 14.00 Uhr). Alles Wichtige zur Partie erfahrt ihr hier - inklusive Informationen zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

Nach drei Niederlagen in Folge holten die Würzburger Kickers ihre ersten drei Punkte der Saison gegen Energie Cottbus. Während sich Gastgeber Hansa Rostock mit sechs Punkten nach vier Partien auf dem 10. Platz befindet.

Einen Überblick über die heutigen Samstagsspiele der 3. Liga gibt es hier.

Hansa Rostock - Würzburger Kickers: Datum, Anstoßzeit, Stadion

Die Partie Hansa Rostock gegen die Würzburger Kickers steigt am heutigen Samstag, den 24. August, um 14.00 Uhr. Austragungsort ist das Rostocker Ostseestadion, welches Platz für 29.000 Besucher bietet.

Hansa Rostock - Würzburger Kickers: Heute live im TV und Livestream

Die Partie wird live im Free-TV im BR Fernsehen zu sehen sein. Auch kann man das Spiel im Internet in der BR-Mediathek verfolgen. Hier geht's zum Livestream. Beginn der Übertragung ist um 14.00 Uhr.

Zudem hat sich Telekom Sport die Übertragungsrechte für alle Spiele der laufenden Drittliga-Saison gesichert. Der Zugang zum Livestream ist hier allerdings kostenpflichtig.

Die Partie Hansa Rostock gegen Würzburger Kickers im Liveticker

Alternativ bietet SPOX wieder einen Liveticker zur Partie an. Um auch bei den anderen Spielen auf den Laufenden zu bleiben, wird auch ein Liveticker zur 3. Liga-Konferenz angeboten.

Hansa Rostock: Mit Personalsorgen gegen die Würzburger Kickers

Hansa Rostock hat vor dem Heimspiel gegen die Würzburger Kickers personelle Sorgen zu beklagen. "Es sind Umstellungen zu erwarten, einige Spieler sind angeschlagen" sagte Rostock-Trainer Pavel Dotchev.

"Kai Bülow und Stefan Wannenwetsch haben erst eine Einheit mit der Mannschaft absolviert, Vladimir Rankovic und Mirnes Pepic noch keine", erläutert der Trainer weiter.

Gerade für Pepic könnte ein Einsatz gegen Würzburg zu früh kommen. Der Mittelfeldmann hat sich einen Bänderriss im Fußgelenk zugezogen. Trotzdem zeigt sich Dotchev unbeeindruckt. "Wir haben einen guten und breiten Kader und können jeden Spieler ersetzen."

Würzburger Kickers: Trainer Schiele freut sich auf "eine geile Atmosphäre"

Die Kickers dürfen sich gegen Hansa Rostock auf eine euphorische Kulisse einstellen.

"Wir erwarten eine geile Atmosphäre. Die Rostocker haben mit ihren Fans eine echte Wucht im Rücken. Sie sind zudem fußballerisch sehr stark, wir wollen sie aber vor Probleme stellen und etwas Zählbares mitnehmen", sagte der Würzburger Cheftrainer Michael Schiele.

3. Liga heute live: Der 5. Spieltag im Überblick

DatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteam
Fr., 24.08.201819 UhrKFC UerdingenSonnenhof Großaspach
Sa., 25.08.201814 UhrEnergie CottbusSV Meppen
Sa., 25.08.201814 UhrHansa RostockWürzburger Kickers
Sa., 25.08.201814 UhrWehen WiesbadenUnterhaching
Sa., 25.08.201814 Uhr1.FC KaiserslauternKarlsruher SC
Sa., 25.08.201814 UhrVfL OsnabrückPreußen Münster
Sa., 25.08.201814 UhrVfR Aalen1860 München
So., 26.08.201813 UhrSportfreunde LotteHallescher FC
So., 26.08.201814 UhrEintracht BraunschweigSC Fortuna Köln
Mo., 27.08.201819 UhrCarl Zeiss JenaFSV Zwickau
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung