Großaspach erkämpft sich Tabellenspitze

SID
Sonntag, 23.07.2017 | 16:35 Uhr
Der Chemnitzer FC gewinnt das Derby gegen den FSV Zwickau
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Sonnenhof Großaspach ist zum Auftakt der 3. Liga an die Tabellenspitze gestürmt. Die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann setzte sich am ersten Spieltag klar mit 4:1 (1:0) gegen Aufstiegskandidat 1. FC Magdeburg durch.

Sebastian Schiek (44.), Joseph-Claude Gyau (56.) Daniel Hägele (72.) und Özgür Özdemir (89.) trafen für die überlegenen Gastgeber, beim FCM sorgte Felix Lohkemper (85.) für den Anschluss.

Der Chemnitzer FC gewann derweil das erste Osterderby der neuen Spielzeit. Die Himmelblauen von Trainer Horst Steffen setzten sich im Duell der Westsachsen dank des Treffers von Daniel Frahn (7.) mit 1:0 (1:0) durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung