Fussball

Erster Neuzugang für Paderborn

SID
Steffen Baumgart ist Trainer des SC Paderborn

SC Paderborn hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Die Ostwestfalen, die voraussichtlich weiter in der 3. Liga antreten werden, verpflichteten Angreifer Christopher Antwi-Adjei vom Regionalligisten TSG Sprockhövel. Der 23-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Nachdem Zweitliga-Absteiger 1860 München keine Lizenz für die kommende Drittliga-Saison erhielt, darf Paderborn als sportlicher Absteiger aus der 3. Liga darauf hoffen, den eigentlich den Löwen zugedachten Platz zu übernehmen.

Der Klub reichte am Freitag die Unterlagen für das Zulassungsverfahren zum Spielbetrieb beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein. Die Ergebnisse der Überprüfung sollen voraussichtlich bis zum 12. Juni bekannt gegeben werden.

Der SC Paderborn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung