Fussball

3. Liga: Kreuzbandriss bei Schleusener

SID
Fabian Schleusener droht lange auszufallen

Drittligist FSV Frankfurt muss voraussichtlich bis zum Saisonende auf seinen Leistungsträger Fabian Schleusener verzichten. Der 25-Jährige zog sich am Samstag im Testspiel gegen die Würzburger Kickers (0:6) einen Kreuzbandriss zu. Das ergaben Untersuchungen am Montag.

Der Angreifer stand in 18 von 19 Liga-Partien in der Startelf des Absteigers und erzielte acht Tore.

Fabian Schleusener im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung