Fussball

1000 Euro Geldstrafe für Lotte

SID
Die Sportfreunde Lotte müssen wegen Fehlverhalten der Fans eine Geldstrafe bezahlen

Das Sportgericht des DFB hat den Drittligisten Sportfreunde Lotte wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro belegt.

Während der 0:2-Heimniederlage des Aufsteigers gegen den MSV Duisburg am 4. Dezember wurde im Zuschauerblock der Gastgeber Pyrotechnik gezündet.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung