Fussball

Drei Spiele Sperre für Deichmann und Schiek

SID
Sebastian Schiek flog in der Partie gegen den SC Paderborn vom Platz

Der VfR Aalen muss drei Spiele auf Mittelfeldspieler Yannick Deichmann verzichten. Der 22-Jährige wurde vom Sportgericht des DFB wegen einer Tätlichkeit "in einem leichteren Fall" im Spitzenspiel am Samstag gegen die Sportfreunde Lotte (1:1) zu einer entsprechenden Strafe verurteilt.

Ebenfalls drei Spiele Sperre erhielt Sebastian Schiek von Aalens Ligakonkurrent SG Sonnenhof-Großaspach nach seinem Platzverweis im Spiel gegen den SC Paderborn 07 (2:3).

Die Spieler beziehungsweise die Vereine haben den Urteilen zugestimmt, sie sind damit rechtskräftig.

Alles zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung