Hansa Rostock dank Mikrosponsoring-Konzept mit Top-Einnahmen

Rostock nimmt knapp 70.000 Euro ein

SID
Montag, 10.10.2016 | 14:09 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Hansa Rostock hat mit einem neuen Mikrosponsoring-Konzept innerhalb von drei Wochen knapp 70.000 Euro eingenommen. Dank einer im September geschlossenen Partnerschaft mit der Berliner Sportmarketing-Agentur BAES Deutschland GmbH gewann der ehemalige Bundesligist nach kurzer Zeit 164 Klein- und Kleinstsponsoren.

h die der Klub jeweils entsprechend 321 beziehungsweise 999 Euro erhält. 140 Unternehmen schlossen bereits das günstigere Paket, 24 Sponsoren die teurere Variante ab.

Als Leistung erhalten die Mikrosponsoren unter anderem VIP-Tageskarten und Nennungen des Unternehmens auf der Videoleinwand im Stadion an Heimspieltagen.

Alle Infos zu Hansa Rostock

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung