Freitag, 28.10.2016

FSV Zwickau siegte 1:0 gegen den VFR Aalen

Zwickau verlässt die Abstiegsränge

Aufsteiger FSV Zwickau hat in der 3.Liga die kleine Erfolgsserie des VfR Aalen beendet. Die Sachsen setzten sich beim Tabellendritten mit 1:0 (0:0) durch und machten damit die erste Heimniederlage der Baden-Württemberger, die zuvor drei Spiele in Folge ohne Niederlage geblieben waren, in dieser Spielzeit perfekt.

Jonas Nietfeld gelang in der 56. Minute der Siegtreffer für die Gäste, die zum Auftakt des 13. Spieltages auf den 17. Rang kletterten und damit die Abstiegsränge zunächst mal verließen.

Alle Fußball-News

Das könnte Sie auch interessieren
Ronny König erzielte den späten Ausgleich für Zwickau

Zwickau rettet 2:2 gegen Hansa

Trainer des FSV Zwickau: Thorsten Ziegner

Zwickau siegt im Sachsen-Derby gegen CFC

FSV Zwickau gewann gegen Holstein Kiel

Zwickau stellt Kontakt zu Nichtabstiegsplätzen her


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.