Fussball

Heitmeier kehrt zu Frankfurt zurück

SID
Marc Heitmeier spielte zuletzt für Preußen Münster
© getty

Innenverteidiger Marc Heitmeier kehrt zum Drittligisten FSV Frankfurt zurück. Der 31-Jährige, der bereits vier Jahre für die Hessen spielte, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Zwischen 2010 und 2014 bestritt Heitmeier bereits 92 Pflichtspiele für den Zweitliga-Absteiger. Zuletzt war er bei Preußen Münster aktiv.

Marc Heitmeier im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung