Addy Menga bleibt beim Osnabrück

VfL verlängert mit Angreifer

SID
Mittwoch, 04.05.2016 | 17:24 Uhr
Addy Menga läuft ein weiteres Jahr im Trikot der Niedersachsen auf
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Addy Menga bleibt dem VfL Osnabrück ein weiteres Jahr erhalten. Der VfL verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem 32-jährigen Kongolesen bis zum 30. Juni 2017. Menga hatte sich zur Spielzeit 2014/15 zum zweiten Mal in seiner Karriere seinem Jugendverein Osnabrück angeschlossen.

"Addy hat enormen Anteil an der Entwicklung der Mannschaft in den vergangenen zwei Jahren und wird für uns auch im kommenden Spieljahr ein wichtiger Faktor sein - sportlich wie menschlich. Er ist eine absolute Identifikationsfigur, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt. Mit seiner leidenschaftlichen Art verkörpert er die Tugenden des VfL", sagte Trainer Joe Enochs.

Alles zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung