RWE befördert Struß zu den Profis

Struß erhält Profivertrag in Erfurt

SID
Samstag, 14.05.2016 | 14:25 Uhr
Stefan Krämer wird in der kommenden Saison auch Jonas Struß trainieren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Rot-Weiß Erfurt hat Jonas Struß (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Die Thüringer teilten am Samstag mit, dass der Verteidiger einen Kontrakt bis Juni 2018 erhält.

Struß war vor drei Jahren von Hannover 96 nach Erfurt gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung