Dynamo Dresden holt Mittelfeldspieler Konrad vom FSV Frankfurt

Dresden verpflichtet Konrad vom FSV

SID
Donnerstag, 26.05.2016 | 19:11 Uhr
Manuel Konrad hofft mit Dynamo Dresden die Klasse halten zu können
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mittelfeldspieler Manuel Konrad spielt auch nach dem Abstieg des FSV Frankurt in der kommenden Saison in der 2. LIga. Der 28-Jährige unterschrieb am Donnerstag bei Drittligameister Dynamo Dresden einen Vertrag bis 2018.

"Manuel kann mit seinen knapp 160 Zweitliga-Spielen viel Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen. Als ehemaliger Junioren-Auswahlspieler und als Kapitän in Frankfurt ist er sukzessive zu einer Führungspersönlichkeit gereift", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

"Wenn man sich das Umfeld und die Fans anschaut, dann ist Dynamo Dresden eine hervorragende Adresse", sagte Konrad: "Aber auch sportlich ist hier in den letzten beiden Jahren richtig was herangewachsen. Ich bin mir sicher, dass diese Mannschaft, dieser Verein in der 2. Bundesliga gut Fuß fassen kann."

Alles zu Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung