Vorstandsvorsitzender gibt persönliche Gründe an

Rostocks Kompp legt Amt nieder

SID
Donnerstag, 21.04.2016 | 19:25 Uhr
Fans des FC Hansa Rostock
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Personalrochade auf der Führungsebene bei Hansa Rostock geht weiter. Wie der langjährige Erstligist am Donnerstag mitteilte, legt der erst im November installierte Vorstandsvorsitzende Markus Kompp sein Amt aus persönlichen Gründen zum Saisonende nieder.

Der Vertrag des Wirtschaftsjuristen war bis Ende 2017 datiert. Am 1. Oktober 2015 war Michael Dahlmann als Hansa-Vorsitzender zurückgetreten. Bis zur Nominierung Kompps führte Chris Müller den Verein kommissarisch.

Alles zu Hansa Rostock

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung