Wiesbaden trennt sich von Demandt

SID
Montag, 07.03.2016 | 17:08 Uhr
Sven Demandt kam erst zu Saisonbeginn zum SV Wehen Wiesbaden
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

SV Wehen Wiesbaden hat auf die jüngste Talfahrt reagiert und Trainer Sven Demandt entlassen. Zuletzt hatte der SVWW aus sechs Spielen nur einen Punkt geholt und liegt einzig dank der Tordifferenz noch vor der Abstiegszone.

"Wir müssen unserer Mannschaft für einen erfolgreichen Kampf um den Klassenerhalt einen neuen Impuls geben", teilte der Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Markus Hankammer mit.

Demandt war erst zu Saisonbeginn von der Regionalliga-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach nach Wiesbaden gewechselt. Bis zur Verpflichtung eines Nachfolgers leiten die Co-Trainer Bernd Heemsoth und Steffen Vogler das Training.

Sven Demandt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung