Fussball

Drei Spiele Sperre für Rother

SID
Der 19-Jährige hatte am Samstag gegen Rot-Weiß Erfurt die Rote Karte gesehen
© getty

Mittelfeldspieler Björn Rother vom Drittligisten Werder Bremen II ist vom DFB-Sportgericht wegen eines "rohen Spiels gegen den Gegner" für drei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Der 19-Jährige hatte am Samstag im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt die Rote Karte gesehen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Alles zu Werder Bremen II

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung