Vertrag bis 2019

Cottbus verlängert mit Michel

SID
Mittwoch, 10.02.2016 | 17:05 Uhr
Sven Michel bleibt bis 2019 in der Lausitz
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Energie Cottbus hat einen weiteren Leistungsträger über die Saison hinaus gebunden. Einen Tag nach der Vertragsverlängerung mit Torwart René Renno bis 2017 einigte sich der ehemalige Bundesligist mit Offensivspieler Sven Michel (25) auf einen neuen Kontrakt bis 2019.

"Er passt sowohl als Typ als auch mit seiner kraftvollen Spielweise sehr gut zu uns", sagte Präsident Wolfgang Neubert.

Michel war im Januar 2014 vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in die Lausitz gewechselt. Er ist mit neun Toren und sieben Vorlagen in 42 Drittligaspielen für Energie einer der effektivsten und gefährlichsten Spieler.

Sven Michel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung