Hansa-Verteidiger verletzt

Gröger fällt erneut aus

SID
Donnerstag, 21.01.2016 | 20:26 Uhr
Hansa Rostock startet am Freitag bei Fortuna Köln ins Fußball-Jahr 2016
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hansa Rostock muss im Kampf um den Klassenerhalt vorerst auf Verteidiger Markus Gröger verzichten. Der 24-Jährige fällt mit einer ausgekugelten Schulter aus.

Das teilte der frühere Erstligist am Donnerstag mit. In der aktuellen Saison kam Gröger verletzungsbedingt (Mittelfußbruch) bislang erst auf zwei Profi-Einsätze.

Die abstiegsbedrohten Rostocker starten am Freitag bei Fortuna Köln ins Fußball-Jahr 2016.

Alles zu Hansa Rostock

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung