Löning von Chemnitz nach Essen

SID
Mittwoch, 27.01.2016 | 14:08 Uhr
Frank Löning wechselt in die Regionalliga zu RW Essen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Stürmer Frank Löning (34) verlässt den Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Rot-Weiss Essen in die Regionalliga. Lönings Vertrag in Chemnitz wäre im Sommer ausgelaufen.

Zeitgleich gab Chemnitz die Verpflichtung von Außenbahnspieler Eke Uzoma (26) vom serbischen Erstligisten FK Spartak Subotica bekannt.

Der Nigerianer, der in Deutschland schon für den SC Freiburg, 1860 München, Arminia Bielefeld und den SV Sandhausen spielte, erhält einen Halbjahresvertrag mit einer Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Der Chemnitzer FC in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung