Fussball

Minge und Schäfer bleiben

SID
Dynamo Dresden kämpft um den Aufstieg in die 2. Liga
© getty

Dynamo Dresden hat die Verträge mit den Geschäftsführern Ralf Minge (Sport) und Robert Schäfer (Kaufmännisches) vorzeitig verlängert. Dies teilte der Tabellenführer am Dienstag mit, ohne jedoch die Laufzeit zu nennen. Beide hatten 2014 ihre Posten angetreten.

"Unsere Geschäftsführer haben in den zurückliegenden Monaten unter schwierigen Bedingungen hervorragende Arbeit geleistet. Wir sind froh, dass sie der SG Dynamo Dresden weiterhin zur Verfügung stehen", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Jens Heinig.

Dynamo Dresden im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung