Fussball

Dresden ohne Moll

SID
Moll wird wohl lange für Dynamo ausfallen
© getty

Drittligist Dynamo Dresden muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Quirin Moll verzichten.

Der 24-Jährige zog sich beim Sieg des Tabellenführers bei Fortuna Köln am Samstag (5:1) eine Schienbeinkopfprellung mit Zerrung des vorderen Kreuzbandes zu. Das teilte Dynamo am Montag mit.

Moll hatte sich in der zweiten Halbzeit verletzt, nach kurzer Behandlungspause aber bis zum Schlusspfiff durchgespielt.

Alles zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung