Fussball

Hansa: Gottschling drei Spiele gesperrt

SID
Marcel Gottschling wurde vom DFB für drei Spiele gesperrt
© getty

Hansa Rostock beklagt vor dem Ostderby am Samstag gegen Dynamo Dresden (14.00 Uhr) mehrere Ausfälle. Mittelfeldspieler Marcel Gottschling wurde vom DFB für drei Spiele gesperrt, Alexander Stevanovic erlitt beim 0:0 beim SV Wehen Wiesbaden erneut einen Kreuzbandriss.

Der 21 Jahre alte Gottschling wurde gesperrt, nachdem am Samstag im Auswärtsspiel bei Wehen Wiesbaden (0:0) nach einem groben Foulspiel kurz vor dem Schlusspfiff die Rote Karte gesehen hatte.

Stevanovic fehlt dem Klub nach einem erneuten Kreuzbandriss voraussichtlich ein halbes Jahr. Ebenfalls gegen Dresden nicht dabei sind Marco Kofler (Rotsperre) sowie Michael Gardawski (5. Gelbe Karte).

Marcel Gottschling im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung