Fussball

Erfurt verpflichtet Burdenski

SID
Fabian Burdenski (r.) erhält in Erfurt einen Vertrag über ein Jahr
© getty

Rot-Weiß Erfurt hat auf den holprigen Saisonstart reagiert und den defensiven Mittelfeldspieler Fabian Burdenski verpflichtet. Der 23-Jährige stand zuletzt bei Zweitligist FSV Frankfurt unter Vertrag und war seit dem Sommer vereinslos.

Sportmanager Torsten Traub äußerte via Vereinshomepage seine Freude: "Wir haben einen Spieler dazubekommen, der nach unserem Eindruck die Qualität besitzt dem Mittelfeldgefüge insgesamt zu noch mehr Flexibilität und Stabilität zu verhelfen. Er wird die Konkurrenzsituation erhöhen, was generell für die Leistungssteigerung nur gut sein kann".

Burdenski erhält zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende.

Fabian Burdenski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung