Nach Knieverletzung

Osnabrücks Salem erfolgreich operiert

SID
Montag, 09.03.2015 | 20:11 Uhr
Erfolgreiche OP: Milad Salem hofft auf eine schnelle Rückkehr.
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mittelfeldspieler Milad Salem vom VfL Osnabrück ist am Montag erfolgreich am Meniskus im rechten Knie operiert worden. "Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Ich werde alles dafür tun, damit ich so schnell wie möglich wieder gesund werde", sagte der 27-jährige Afghane nach dem Eingriff in Augsburg.

"Wahrscheinlich kann Milad bereits in der nächsten Woche mit dem Reha-Programm starten", sagte Physiotherapeut Günter Schröder.

Bei optimalem Heilungsverlauf könnte Salem zum Saisonende wieder fit sein. Der Offensivspieler hatte die Verletzung in der vergangenen Woche im Training erlitten.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung