Fussball

Wichtiger Sieg in Osnabrück

SID
Fabian Klos und die Arminia führten bereits zur Halbzeit mit 3:0
© getty

Arminia Bielefeld hat seine Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga durch einen klaren Derbysieg ausgebaut und Kurs auf den direkten Wiederaufstieg gehalten. Die Ostwestfalen setzten sich im Nachholspiel beim VfL Osnabrück mit 4:0 (3:0) durch.

Sie haben mit nun 49 Punkten bereits sechs Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz drei. Osnabrück (35) blieb auch bei der dritten Niederlage im dritten Spiel des Jahres ohne Tor und ist nur Zehnter.

Christian Müller (9.) und Fabian Klos (12./16.) mit einem Doppelpack hatten bereits nach einer Viertelstunde für die Vorentscheidung zugunsten der Gäste gesorgt.

Kurz nach der Pause erzielte Marc Lorenz (51.) den Endstand. Das Spiel war ursprünglich für den 31. Januar angesetzt gewesen, wurde wegen starken Schneefalls aber verschoben.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung