Wegen unsportlichen Verhaltens

Thomik für zwei Spiele gesperrt

SID
Montag, 23.02.2015 | 16:52 Uhr
Paul Thomik wurde für zwei Spiele gesperrt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der VfL Osnabrück muss in den kommenden beiden Spielen der 3. Liga auf Paul Thomik verzichten.

Der 30-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seinem Platzverweis am Samstag im Ligaspiel bei Rot-Weiß Erfurt (1:3) wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt.

Thomik war in der 26. Minute von Schiedsrichter Michael Kempter (Sauldorf) des Feldes verwiesen worden.

Alle Infos zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung