Donnerstag, 27.11.2014

Haching-Mittelfeldmann im Pech

Bigalke erleidet erneuten Kreuzbandriss

Die SpVgg Unterhaching muss rund ein halbes Jahr auf Mittelfeldspieler Sascha Bigalke verzichten. Wie der Verein mitteilte, hatte sich der 24-Jährige offenbar im Auswärtsspiel bei Preußen Münster (0:2) einen Kreuzbandriss zugezogen.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Sascha Bigalke zog sich bereits im Köln-Trikot einen Kreuzbandriss zu - nun fehlt er Unterhaching
© getty
Sascha Bigalke zog sich bereits im Köln-Trikot einen Kreuzbandriss zu - nun fehlt er Unterhaching

In der aktuellen Spielzeit kam der Offensivallrounder in acht Partien zum Einsatz, konnte sich aber nicht in die Torschützenliste des Tabellen-16. eintragen.

Bereits in der Vorsaison hatte Bigalke im Dress des 1. FC Köln einen Kreuzbandriss erlitten.

Sascha Bigalke im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Sieghart wechselte 2015 vom FC Bayern zur SpVgg Unterhaching

Ex-Bayern Talent wechselt nach Thailand

Trauer in Unterhaching: Der Abstieg aus der 3. Liga ist besiegelt

Unterhaching dritter Absteiger

Alon Abelski leitete mit seinem 1:0 den Sieg gegen Rostock ein

Wichtiger Sieg für Unterhaching


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.