Dienstag, 07.10.2014

3 Spiele Pause

DFB bestätigt Sperre für Börner

Das Sportgericht des DFB hat die Drei-Spiele-Sperre für Julian Börner vom Drittligisten Arminia Bielefeld in einer mündlichen Verhandlung am Dienstag bestätigt.

Julian Börner muss drei Partien zusehen
© getty
Julian Börner muss drei Partien zusehen

Börner war am 1. Oktober vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden, nachdem er in der 64. Minute des Drittliga-Spiels bei Energie Cottbus am 28. September von Schiedsrichter Patrick Ittrich des Feldes verwiesen worden war. Dagegen hatte der Spieler Einspruch eingelegt.

Gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts kann der Spieler binnen einer Woche Berufung vor dem DFB-Bundesgericht einlegen.

Julian Börner im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Börner wurde vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt

Drei Spiele Sperre für Bielefelds Börner

Jann George verlängerte vorzeitig bis 2019

George bleibt in Regensburg

Die Fans des Chemnitzer FC zündeten Pyrotechnik beim Spiel gegen den FSV Zwickau

2500 Euro Geldstrafe für den Chemnitzer FC


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.