Fussball

Zetterer für ein Spiel gesperrt

SID
Michael Zetterer ist vom DFB für ein Spiel gesperrt worden
© getty

Die SpVgg Unterhaching muss am Samstag im Spiel gegen Borussia Dortmund II auf Torwart Michael Zetterer verzichten. Der 19-Jährige wurde vom Sportgericht des DFB für ein Spiel gesperrt.

Zetterer hatte am vergangenen Samstag beim 3:4 gegen den VfL Osnabrück wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Haching hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung