Rostock verdient an Kroos-Transfer mit

SID
Freitag, 18.07.2014 | 11:09 Uhr
Toni Kroos wurde im Santiago Bernabeu zu Madrid vorgestellt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Drittligist Hansa Rostock verdient am Transfer von Weltmeister Toni Kroos von Bayern München zu Real Madrid kräftig mit. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, steht dem ehemaligen Bundesligisten ein Prozent der geschätzten 30 Millionen Euro Ablöse zu.

Das bedeutet eine Summe von 300.000 für die finanziell klammen Rostocker. "Super Sache! Das Geld fließt komplett in den Nachwuchs-Bereich. Da gibt es genügend Sanierungsbedarf", sagte Hansa-Vereinschef Michael Dahlmann.

Kroos spielte von 2002 bis 2006 im Nachwuchs für die Rostocker. Am Donnerstag hatte der 24-Jährige im Madrid einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

Auch Greifswalder SV darf hoffen

Auch der Sechstligist Greifswalder SV kann auf einen Geldsegen von 75.000 Euro hoffen. Dazu muss der Klub jedoch zunächst nachweisen, dass er der rechtmäßige Nachfolger des Greifswalder SC ist.

Dort hatte Kroos seine Karriere einst begonnen. "Wir besitzen ein anwaltliches Dokument von damals, das lassen wir gerade prüfen", sagte Sportvorstand Daniel Gutmann.

Laut FIFA-Reglement müssen die ehemaligen Vereine eines Profis bei einem Wechsel an der Ablösesumme beteiligt werden. Den Vereinen steht dabei pro Saison, in der der betreffende Spieler zwischen 12 und 23 Jahren alt war, 0,25 Prozent der Ablöse zu.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung