Trainersuche in Dresden vor Abschluss

SID
Donnerstag, 15.05.2014 | 15:24 Uhr
Ralf Minge favorisiert einen jungen Coach
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Nach dem bitteren Abstieg in die Drittklassigkeit hat Dynamo Dresden mit den konkreten Planungen für die kommende Saison begonnen. Oberste Priorität hat die Suche nach einem Nachfolger von Trainer Olaf Janßen.

Man habe den Kandidatenkreis eingeengt und befinde ich bereits in Gesprächen, sagte Sportdirektor Ralf Minge am Donnerstag. Favorisiert wird allein schon aus Kostengründen ein junger Coach mit Entwicklungspotenzial.

"Wir werden keinen Trainer holen, der zehn Jahre erste oder zweite Liga trainiert hat, weil das die wirtschaftlichen Gegebenheiten nicht hergeben", sagte Minge und beschrieb das Anforderungsprofil: "Er muss junge Spieler entwickeln und eine neue Mannschaft so formen und stabilisieren können, dass sie vom ersten Spieltag an konkurrenzfähig ist."

Das Ziel direkter Wiederaufstieg nahm der Sportdirektor aber nicht in den Mund. Gegen eine schnelle Rückkehr spricht auch der relativ bescheidene Lizenzspieler-Etat von 2,8 Millionen Euro. Probleme, die Lizenz zu erhalten, sieht Minge nicht: "Wir haben in der Vergangenheit schon größere Hürden genommen."

Laut Minge plant der achtmalige DDR-Oberligameister mit einem Kader von 20 Spielern, dem acht bis neun Neuzugänge angehören sollen. Vom jetzigen Team besitzen elf Spieler auch einen Vertrag für die 3. Liga.

Alles zu Dynamo

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung