Fussball

Benyamina wechselt zu Wiesbaden

SID
Soufian Benyamina (r.) war zuletzt an Münster ausgeliehen
© getty

Angreifer Soufian Benyamia wechselt zur kommenden Saison von Dynamo Dresden zum SV Wehen Wiesbaden. Wie die Hessen am Freitag bekannt gaben, erhält der 24-Jährige einen Zweijahresvertrag.

Benyamina war in der Rückrunde der abgelaufenen Drittliga-Spielzeit an Preußen Münster ausgeliehen, wo er in 17 Spielen sechs Tore erzielte.

Rot-Weiß Erfurt hat Torjäger Christian Falk vom österreichischen Wolfsberger AC unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag bis Juni 2016. Das teilten die Thüringer am Freitag mit.

Alles zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung