Erfurts Wiegel für zwei Spiele gesperrt

SID
Montag, 10.03.2014 | 18:28 Uhr
Andreas Wiegel (l.) wurde vom DFB nachträglich gesperrt
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Drittligist Rot-Weiß Erfurt muss vorerst auf Mittelfeldspieler Andreas Wiegel verzichten. Er wurde vom Sportgericht des DFB wegen Beleidigung für zwei Spiele gesperrt.

Wiegel war in der Begegnung beim SV Elversberg am Samstag (0:2) in der 81. Minute von Referee Karl Valentin (Taufkirchen) des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der Kader von Rot-Weiß Erfurt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung