Dienstag, 11.02.2014

Gerichtlicher Arbeitskampf beigelegt

Osnabrück einigt sich mit Wollitz

Drittligist VfL Osnabrück und Ex-Trainer und Sportdirektor Claus-Dieter "Pele" Wollitz haben ihren gerichtlichen Arbeitskampf beigelegt und das Dienstverhältnis rückwirkend zum 30. Juni 2013 aufgehoben.

Claus-Dieter Wollitz und der VfL Osnabrück konnten sich einigen
© getty
Claus-Dieter Wollitz und der VfL Osnabrück konnten sich einigen

Wollitz war nach einer Wutrede im Mai des vergangenen Jahres beurlaubt worden.

Inzwischen arbeitet der 48-Jährige als Chefcoach des Regionalligisten Viktoria Köln.

Der aktuelle Kader des VfL Osnabrück im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Osnabrück musste eine weitere Niederlage einstecken

Erneuter Rückschlag für Osnabrück

Simon Tüting hat den VfL Osnabrück verlassen

Tüting verlässt Osnabrück

Kemal Rüzgar wechselt zum VfL Osnabrück

Düsseldorfs Rüzgar zu Osnabrück


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.