Donnerstag, 30.01.2014

Bussmann, Prokoph und Heskamp verlassen VfL

Osnabrück trennt sich von drei Spielern

VfL Osnabrück hat sich von drei Spielern getrennt. Björn Bussmann (22), Roman Prokoph (28) und Sandro Heskamp (19) werden zukünftig nicht mehr für den Tabellensechsten der 3. Liga auflaufen.

Roman Prokoph und Osnabrück gehen getrennte Wege
© getty
Roman Prokoph und Osnabrück gehen getrennte Wege
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dies teilte der Verein am Donnerstag mit.

Während Torhüter Bussmann bereits einen Vertrag beim West-Regionalligisten SV Lippstadt bis zum Saisonende unterschrieben hat und Mittelfeldspieler Heskamp zum Staffelkonkurrenten und Zweiten der Regionalliga West, Sportfreunde Lotte, (Vertrag bis 2015) wechselt, verlässt Stürmer Prokoph den VfL mit unbekanntem Ziel.

Osnabrück im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Oliver Zapel und Großaspach trennen sich

Großaspach und Trainer Zapel trennen sich

Rainer Koch hat offenbar unverzüglich den Kontrollausschuss eingeschaltet und Ermittlungen veranlasst, teilte der DFB mit

"Sehr konkreter" Manipulationsverdacht: DFB ermittelt gegen Osnabrücker Profis

Der dritten Liga droht ein Manipulationsskandal

Manipulationsverdacht: DFB ermittelt gegen Osnabrücker Profis


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.