Dienstag, 14.01.2014

Verpflichtung

RB Leipzig holt Teigl als Müller-Ersatz

RB Leipzig hat rasch auf die schwere Verletzung von Christian Müller reagiert und Georg Teigl vom österreichischen Bundesliga-Spitzenreiter Red Bull Salzburg verpflichtet. Der 22-jährige erhält einen Vertrag bis 2015 plus Option.

Georg Teigl erhält bei RB Leipzig einen Vertrag bis 2015
© getty
Georg Teigl erhält bei RB Leipzig einen Vertrag bis 2015
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Fußball-Drittligist RB Leipzig hat rasch auf die schwere Verletzung von Christian Müller reagiert und Georg Teigl vom österreichischen Bundesliga-Spitzenreiter Red Bull Salzburg verpflichtet.

Der 22-Jährige unterschrieb beim Tabellenzweiten einen Vertrag bis Sommer 2015 plus Option und wird am Mittwoch im Trainingslager von Belek/Türkei bereits seine erste Übungseinheit mit den Sachsen absolvieren.

Teigl "ideale Lösung"

Der gebürtige Wiener bestritt für Salzburg in der Hinrunde sechs Liga- und zwei Europa-League-Spiele. Teigl ist rechts defensiv wie auch im rechten Mittelfeld einsetzbar.

Der frühere Frankfurter Müller hatte sich am Wochenende einen Riss des vorderen und hinteren Kreuzbandes zugezogen.

"Georg Teigl ist ein junger Spieler, der in Salzburg bereits unsere gemeinsame Spielphilosophie verinnerlicht hat. Von daher war es eine ideale Lösung - sowohl für Leipzig als auch für Georg, der gute Voraussetzungen für die Position mitbringt, für die wir ihn vorgesehen haben", sagte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Müller muss sich am Außenmeniskus operieren lassen

Knie-OP bei Bielefelder Müller

Christian Müller (l.) flog gegen Osnabrück mit Rot vom Platz

Zwei Spiele Sperre für Bielefelder Müller

Daniel van Buyten ist bei RB Leipzig offenbar kein Thema

Medien: Leipzig rüstet auf


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.