Mittwoch, 29.01.2014

Duisburger Abwehrspieler hört auf

Verletzter Wissing beendet Karriere

Abwehrspieler Jens Wissing von Drittligisten MSV Duisburg muss seine Karriere wegen einer schweren Sprunggelenkverletzung beenden.

Wissings Karriere begann in der Jugend des FC Schalkes
© getty
Wissings Karriere begann in der Jugend des FC Schalkes

Der 26-Jährige war im Sommer 2013 vom SC Paderborn zu den Zebras gewechselt, kam dort aber verletzungsbedingt nicht ein einziges Mal zum Einsatz.

Wissing bestritt für Borussia Mönchengladbach drei Erstliga- und für Paderborn elf Zweitliga-Spiele. Für Preußen Münster und Borussia Mönchengladbach II lief er zudem 59-mal in der Regionalliga West auf.

Die 3. Liga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Im Spiel des MSV Duisburg gegen Magdeburg gab es keine Tore

Duisburg und Magdeburg torlos im Spitzenspiel

Dustin Bomheuser führte Duisburg gegen Mainz auf die Siegerstraße

2:0 bei Schlusslicht Mainz: Duisburg auf Aufstiegs-Kurs

Fabian Schnellhardt spielt beim MSV Duisburg

MSV verlängert mit Schnellhardt


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.