Donnerstag, 19.12.2013

Testspiel in der Winterpause

BVB hilft angeschlagenem MSV

Borussia Dortmund wird im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga am 21. Januar (19.30 Uhr) ein Testspiel beim wirtschaftlich angeschlagenen Drittligisten MSV Duisburg bestreiten.

Gern gesehener Gast: Jürgen Klopp und der BVB kommen nach Duisburg
© getty
Gern gesehener Gast: Jürgen Klopp und der BVB kommen nach Duisburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Borussia Dortmund hat sich im Sommer spontan bereit erklärt, uns mit einem Freundschaftsspiel finanziell zu unterstützen. Wir wissen das sehr zu schätzen und fiebern diesem Treffen entgegen", wird MSV-Präsident Udo Kirmse auf der Internetseite des BVB zitiert.

Der Achtelfinalist der Champions League wird seine Vorbereitung am 5. Januar beginnen und sein Trainingslager vom 9. bis 17. Januar im südspanischen La Manga aufschlagen.

Dort stehen für den BVB Testspiele gegen den belgischen Klub Standard Lüttich (11. Januar), in San Petro des Pinatar gegen den Zweitligisten VfL Bochum (14. Januar) und auf der Rückreise beim derzeitigen Zweitliga-Vierten 1. FC Kaiserslautern (18. Januar) auf dem Programm.

Alles zum BVB

Das könnte Sie auch interessieren
Sturmhoffnung Balint Bajner (r.) konnte sich über seine nächsten Saisontreffer freuen

BVB gewinnt Duell der Reserveteams

Anhänger des BVB griffen Fans von Preßen Münster an

Dortmunder Hooligans überfallen Preußen-Münster-Fanbus

BVB-II-Coach David Wagner braucht noch neues Personal auf der Torwart-Position

Dortmund II holt Torwart Focher aus Graz zurück


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.