Freitag, 15.11.2013

1. FC Saarbrücken trennt sich von Kapitän

Vertragsauflösung mit Marc Lerandy

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat den Vertrag mit seinem Kapitän Marc Lerandy aufgelöst. Nach Klubangaben erfolgte dieser Schritt in beiderseitigem Einvernehmen.

Marc Lerandy absolvierte 150 Ligaspiele für Saarbrücken
© getty
Marc Lerandy absolvierte 150 Ligaspiele für Saarbrücken
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 31-Jährige sei "aus familiären Gründen mit der Bitte um Vertragsauflösung an den Verein herangetreten". Der Deutsch-Franzose spielte seit 2009 für die Saarländer und absovierte 150 Ligaspiele für den FCS.

Nach einer Verletzung zu Saisonbeginn war der frühere deutsche U17-Nationalspieler Mitte Oktober von Trainer Milan Sasic wegen seines schlechten Fitness-Zustandes aus einem Trainingslager nach Hause geschickt und danach nicht mehr berücksichtigt worden.

Marc Lerandy im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Diese Fans des 1. FC Saarbrücken können ihr Team auch friedlich unterstützen

Fan-Krawalle kosten Saarbrücken 4000 Euro Gelstrafe

Juri Judt stieg in dieser Saison mit dem 1. FC Saarbrücken in die Regionalliga ab

Erfurt holt Verteidiger Judt

Saarbrückens Coach Fuat Kilic hat vier seiner Spieler in die U23 beordert

Schlusslicht Saarbrücken verkleinert Kader


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.