Uwe Wolf neuer Trainer in Burghausen

SID
Freitag, 13.09.2013 | 14:16 Uhr
Uwe Wolf soll Burghausen in der Tabelle wieder nach oben führen
© getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Live
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Fußball-Drittligist Wacker Burghausen hat Uwe Wolf als neuen Trainer verpflichtet. Er tritt die Nachfolge des vor einer Woche beurlaubten Georgi Donkow an.

Wolf wird seine neue Mannschaft bereits am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück betreuen. Die Bayern liegen nach acht Spieltagen mit nur einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz.

Wolf (46), ehemals Profi unter anderem in der Bundesliga beim 1. FC Nürnberg, erhielt bei Wacker einen Vertrag zunächst bis zum Ende der Saison. "Mit ihm haben wir einen Trainer nach Burghausen geholt, der bereits Erfahrungen im Bereich mit jungen Spielern gesammelt hat", sagte Geschäftsführer Florian Hahn. Wolf hatte zuletzt den KSV Hessen Kassel in der Regionalliga trainiert (2012/2013).

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung