Arminia verpasst Tabellenführung

Von Martin Grabmann
Samstag, 23.03.2013 | 17:22 Uhr
Fabian Klos gelang in der 56. Minute per Elfmeternachschuss der Ausgleich für die Arminia
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Burghausen hat sich gegen Alemannia Aachen am Samstag problemlos mit 2:0 (0:0) durchgesetzt. Darmstadt 98 erkämpfte sich gegen Hansa Rostock ebenso wie die Stuttgarter Kickers bei Arminia Bielefeld einen Punkt.

Der Burghausener Felix Luz (16.) und Aachens Sasa Strujic mit einem Eigentor (35.) entschieden das Spiel bereits vor der Halbzeitpause für die Hausherren, die auf den gesperrten Youssef Mokhtari verzichten mussten.

Sascha Herröder verpasste in der 55. Minute den Anschlusstreffer für die ansonsten offensiv harmlosen Aachener. Wacker liegt nun mit 38 Punkten auf Tabellenplatz acht. Die insolvente Alemannia belegt mit 25 Punkten weiterhin den 19. Platz und bleibt akut abstiegsgefährdet.

Torloses Unentschieden in Rostock

In Rostock trennten sich der FC Hansa und Darmstadt 98 torlos, womit die Rostocker weiterhin nur vier Tore in den vergangenen zehn Partien erzielten.

In der ersten Hälfte waren die Gäste überlegen, bevor Hansa in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel fand. Beide Mannschaften konnten ihre Chancen jedoch nicht nutzen. Darmstadt sammelte einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg und liegt mit nun 28 Punkten auf Platz 17. Rostock ist mit 34 Punkten weiter 13.

Bielefeld verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Arminia Bielefeld vergab im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers die Chance auf den Sprung an die Tabellenspitze, beide Mannschaften trennten sich 1:1 (0:1). Die Führung für Stuttgart erzielte Marco Grüttner (15.), der Ausgleich gelang Fabian Klos in der 56. Minute mit dem Nachschuss nach einem Foulelfmeter, den Torhüter Markus Krauss zunächst parieren konnte. Bielefeld steht nun punktgleich mit Tabellenführer Karlsruher SC auf Platz zwei, die Kickers stecken mit 28 Punkten auf Platz 15 weiter im Abstiegskampf.

Das Spiel zwischen dem SV Babelsberg 03 und VfB Stuttgart II musste wegen schlechten Wetters erneut abgesagt werden. Eine 15 Zentimeter dicke Schneeschicht auf dem vereisten Platz im Karl-Liebknecht-Stadion machte einen geordneten Ablauf der Partie ebenso unmöglich wie die zugeschneiten Zuschauerplätze.

Alles zur 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung