Fussball

Millionenschulden bei Kickers Offenbach

Von Jöran Landschoff
Trotz DFB-Pokal-Viertelfinale: Die Offenbacher Kickers sind in finanzieller Not
© getty

Dem Traditionsverein Offenbacher Kickers droht das finanzielle Aus. Die Verschuldung des Drittligisten beläuft sich auf etwa 9,1 Millionen Euro. Geschäftsführer sieht Möglichkeit der Rettung.

Ein Restrukturierungskonzept, das Etatkürzungen, Stadionvermietung und eine Bürgschaft in Millionenhöhe beinhaltet, soll den Kollaps verhindern.Auf der Vereinshomepage wurde verkündet, dass der Verein mit Schulden von etwa 9,1 Millionen Euro zu kämpfen habe. Weiterhin heißt es dort: "Weitere finanzielle Verpflichtungen könnten sich ergeben, sofern die Bedingungen aus sogenannten Besserungsvereinbarungen eintreten."

Ein Restrukturierungskonzept sei unumgänglich: "Die Umsetzung der Maßnahmen ist zwingend, um die Lizenz für die Saison 2013/2014 erhalten zu können." Das gerade erst für 25 Millionen Euro erneuerte Stadion am Bieberer Berg soll "zu einer erfolgreichen Investition" werden.

Wie die "Frankfurter Rundschau" berichtet, hat der Verein bereits bei der hessischen Landesregierung wegen einer "Bürgschaft in der Größenordnung zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Euro" angefragt. Vereinspräsident Frank Ruhl gab sich bedeckt: "Zu Kreditangelegenheiten gebe ich keine Auskunft. Das ist ein viel zu sensibles Parkett."

Realistische Möglichkeit der Rettung

Auch Geschäftsführer David Fischer will sich nicht äußern: "Wir stehen in Gesprächen, aber zu Gemütszuständen gebe ich keine Auskunft." Laut "Frankfurter Rundschau" sollen auch Kürzungen im Personaletat zum Erhalt des Vereins beitragen.

Der Verein hofft auf eine schnelle Wende: "Mit der breiten Unterstützung, insbesondere auch durch die Stadt Offenbach, besteht trotz der begrenzten Zeit von knapp drei Monaten eine realistische Möglichkeit, den OFC zukunftsfähig zu machen."

Mit der 1:2-Niederlage im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg verlor der Verein eine wichtige Einnahmequelle. In der 3. Liga liegt der Verein derzeit auf Platz zwölf.

Die Lizenzunterlagen für die Saison 2013/14 haben die Offenbacher Kickers am Freitag fristgerecht eingereicht.

Die aktuelle Tabelle der 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung